the Template Engine Project "geiles Theme STE"



In diesem Bludit Tutorial zeige ich Ihnen wie Sie einen Edit-Button im Frontend einblenden, sofern Sie angemeldet sind, um Beiträge sofort editieren zu können.

Edit Button einfügen

In den meisten Weblogs oder CMS ist es üblich einen Edit-Button im Frontend für den angemeldeten Autor und Admin anzubieten, um den angezeigten Beitrag sofort editieren zu können.

...
030 <?php
031 $login = new Login();
032 if ($login->isLogged()) {
033 echo '<a href="'
034 .HTML_PATH_ADMIN_ROOT
035 .'edit-content/'
036 .$page->slug()
037 .'" class="small">Edit</a>';
038 }
039 ?>
...

Die Vorlage dazu finden Sie im Script /bl-kernel/boot/admin.php. Das Coding oben zeigt demzufolge einen Edit-Link an wenn der Admin angemeldet bin. Ist der Admin abgemeldet, verschwindet der Link wieder.


March 2020 edit-button Bludit


Kommentare


Es sind keine Kommentare vorhanden.


Geben Sie einen Namen oder Nicknamen ein
Kommentieren Sie in deutsch (max. 500 Zeichen)


Aktuelle Seite abfragen

Arbeiten Sie in Bludit mit Seitennavigationen, dann kann die Abfrage der aktuellen Seite durchaus hilfreich sein. So fragen Sie diesen Wert ab.

Avatar Bild im Beitrag

Wie im Internet üblich, werden kleine AVATAR-Bilder angezeigt die den Autor oder User darstellen sollen. Diese kleine Codeanpassung zeigt wie es geht.

Items per Page

Das CMS Bludit kann in der Standardinstallation 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 oder alle Inhalte pro Seite anzeigen, manchmal benötigt man aber z.B. 11, 14 oder 17 Item